neu

Gesundheitsverhalten von Krankenhausärzten

Auftraggeber: Dr. Judith Rosta, Forschungsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft beim Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), Wiesbaden
Bearbeiter: Dr. Karl Blum (DKI), Dr. Judith Rosta (BIB)
Beginn: Juli 2006
Ende: Januar 2007

Hintergrund

Die Arbeitssituation der Krankenhausärzte ist seit längerem in der öffentlichen Diskussion. Über die Auswirkungen auf die Gesundheit und den Lebensstil der Krankenhausärzte ist indes wenig bekannt. Vor diesem Hintergrund wurden mit der vorliegenden Studie die Zusammenhänge von Arbeit, Gesundheit und Gesundheitsverhalten von Krankenhausärzten in Deutschland untersucht. Themenschwerpunkte waren dabei die Arbeitszufriedenheit und die Arbeitsbelastungen der Krankenhausärzte, ihr Gesundheitszustand und ihre gesundheitsbezogenen Verhaltensweisen.

Methodik

Mittels eines standardisierten und validierten Erhebungsinstruments wurde eine repräsentative Stichprobe von Krankenhausärzten zu ihren Arbeitsbelastungen, ihrem Gesundheitszustand und Gesundheitsverhalten befragt. Die Bruttostichprobe auf Krankenhausebene umfasste 964 Krankenhäuser ab 100 Betten, 515 Krankenhäuser (53%) haben teilgenommen. In den teilnehmenden Krankenhäusern umfasste die Arztstichprobe brutto 3.295 Ärzte. Die Rücklaufquote lag bei 1917 Ärzten (58%).

Ergebnisse

Bislang sind aus der Studie Ergebnisse zur Arbeitszeit der Krankenhausärzte in Deutschland veröffentlicht: Die werktägliche Arbeitszeit der Krankenhausärzte liegt demnach durchschnittlich bei knapp 10 Stunden. 70% der Krankenhausärzte leisten regelmäßig Bereitschaftsdienst. Im Durchschnitt leisten die Ärzte 5 Bereitschaftsdienste pro Monat. Die Arbeit in einem operativen Fach, ein Lebensalter unter 35 Jahren und männliches Geschlecht sind signifikante Prädiktoren deutlicher Arbeitszeitbelastungen im Krankenhaus.

Fazit

Die Arbeitszeitbelastung unter deutschen Krankenhausärzten ist durch die Studie belegt. Allerdings beziehen sich die Erhebungsdaten auf 2006, also dem Jahr vor dem Wirksamwerden des neuen Arbeitszeitgesetzes auch für die Krankenhäuser. Die Auswirkungen des neuen Arbeitszeitgesetzes sowie innovativer Arbeitszeitmodelle im Krankenhaus konnten somit noch keine Berücksichtigung finden. Weitere Studienergebnisse, insbesondere zum Gesundheitszustand und zum Gesundheitsverhalten der Krankenhausärzte, werden noch veröffentlicht.

Literatur

Rosta, J.: Arbeitszeit der Krankenhausärzte in Deutschland. Deutsches Ärzteblatt, 2007, 104 (36), S. B2135-B2141