neu

DRG-Abrechnung und MDK-Abrechnungsprüfung 2018

Bringen Sie Ihre Profi-Kenntnisse zum DRG-Fallpauschalenkatalog und den Abrechnungsbestimmungen auf den neuesten Stand! Sie erhalten Tipps zu Abrechnungsfragen, zur Umsetzung der Neuregelungen des Prüfverfahrens nach § 17c KHG und zur aktuellen BSG-Rechtsprechung sowie zur Abrechnung und Abrechnungsprüfung.

Ihr Nutzen 

Nach dem Seminar ist Ihr Profi-Wissen zur DRG-Abrechnung und zur aktuellen Rechtsprechung auf dem neuesten Stand. Damit können Sie Ihre Abrechnung noch erfolgreicher durchsetzen.

Inhalt 
  • Abrechnungsbestimmungen 2018
  • Spezialfragen und Neuerungen zu den DRG relevanten Katalogen
  • Spezialfragen zu den abrechenbaren Entgelten
    • insbes. bei vor- und nachstationärer Behandlung
  • Spezialfragen zu den Abrechnungsregeln
    • insbes. zu Fallzusammenführungen und der aktuellen BSG-Rechtsprechung
  • Spezialfragen zur DRG-Abrechnung in der Praxis
    • insbes. zu Einzelfallprüfungen durch den MDK sowie zu EDV und Organisation
  • Spezialfragen zur MDK-Abrechnungsprüfung
    • insbes. erste Erfahrungen zur Prüfverfahrensvereinbarung auf Bundesebene (Vorverfahren, Falldialog, Fristen etc.)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Abrechnung und Abrechnungsprüfung
    • insbes. zum "Wirtschaftlichkeitsgebot", zu den Mitwirkungspflichten des Krankenhauses (z. B. nach § 301 SGB V) sowie zur Aufwandspauschale
Zielgruppe 

Mitarbeiter von Krankenhäusern, die für die Abrechnung verantwortlich sind, sowie Mitarbeiter von Software-Unternehmen und externen Abrechnungsstellen

Hinweis zur Referentenbesetzung:
Dr. med. Martin Blümke und Ingo Schliephorst am 1. und 8.12.2017
Dr. med. Martin Blümke, Jürgen Burger und Andreas Wermter am 18.1.2018

Teilnehmern dieses Seminars hat besonders gut gefallen:
"Absolut ansprechendes Seminar auf Top-Niveau"