neu

Einsatz operativer Controlling-Instrumente im Krankenhaus - Entwicklungen und Erfahrungen

Zur Erreichung Ihrer wirtschaftlichen Ziele, wie Rentabilität und Liquidität, ist neben einer klaren Strategie auch eine zielgerichtete kurz- und mittelfristige Steuerung notwendig. Aufbauend auf Ihr Wissen über Instrumente und Methoden des operativen Controllings erhalten Sie in diesem Seminar Informationen über aktuelle Entwicklungen und Wirkungsweisen in der Praxis.

Ihr Nutzen 

Sie erhalten kompetente Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Instrumente und Methoden sind die richtigen zur Steuerung Ihres Krankenhauses?
  • Ein Budget als starre Vorgabe?
  • Kostenträger- oder Deckungsbeitragsrechnung?
  • Wie gehe ich mit der Deckungsbeitragsrechnung in der Praxis um?
  • Transparenz: Wie, wann und an wen kommuniziere ich welche Informationen?
Inhalt 
  • Operative Controlling-Instrumente und strategische Zielsetzung
  • Ansätze und Wirkungen der Budgetierung
  • Ansätze und Wirkungen der Deckungsbeitragsrechnung
  • Ansätze und Wirkungen der Kostenträgerrechnung
  • Implementierung und Anwendung dieser Ansätze
  • Aufbau eines zielgerichteten Kennzahlensystems und Berichtswesens
  • Informations- und Kommunikationsprozesse
  • Erarbeitung von Umsetzungsmöglichkeiten
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Controlling sowie Mediziner mit Budget- und Ergebnisverantwortung aus Krankenhäusern