neu

Erfolgsfaktoren für ein professionelles Meinungsmanagement in Kliniken

Im Gesundheitswesen haben Einzelmeinungen ein großes Gewicht. Soziale Netzwerke im Internet tragen zur Verbreitung dieser "persönlichen Eindrücke" bei. Meinungen über Ihr Haus verfestigen sich häufig in der lokalen Öffentlichkeit und sind nur schwer zu beeinflussen. Das Meinungsmanagement einer Klinik muss deshalb nicht nur "Schadensbegrenzung" leisten, sondern sollte darüber hinaus Einzelmeinungen aktiv beeinflussen. Professioneller Umgang mit Patientenbeschwerden, ausgeprägte Patientenorientierung und das Empfehlungsmarketing gehören zu den wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Meinungsmanagement.

Ihr Nutzen 

Lernen Sie eine neue Betrachtungsweise zum Umgang mit Einzelmeinungen kennen. Das Meinungsmanagement wird Ihnen im Kontext des Marketings und der Patientenorientierung präsentiert. Ihnen werden Tools und Qualitätskriterien vorgestellt, mit denen Sie die Beschwerdekultur Ihrer Einrichtung optimieren und positive Rückmeldungen für das Meinungsmanagement nutzen können.

Inhalt 
  • "Beschwerdekultur“ im Krankenhaus
  • Basisstrategien im Umgang mit Beschwerden
  • Förderung des Empfehlungsmarketings
  • Erfolgsfaktoren für ein professionelles Meinungsmanagement
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Krankenhäusern und sonstigen Gesundheitseinrichtungen, insbesondere aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Beschwerdemanagement und Marketing

Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Anschauliche Beispiele, guter Austausch untereinander"