neu

Gewinnung und Bindung ausländischer Pflegekräfte

Der Fachkräftemangel führt derzeit dazu, dass viele Krankenhäuser im Ausland nach geeigneten Pflegekräften suchen. Der Weg dieser Pflegekräfte in die deutschen Kliniken ist oft schwierig und langwierig. Und wenn die bürokratischen Hürden überwunden sind, stellen Klinik und die zugewanderten Mitarbeiter oft fest: man hat sehr unterschiedliche gegenseitige Erwartungen und der routinierte Arbeitsalltag ist in weiter Ferne.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten einen Überblick über die umfangreichen Anwerbeaktivitäten und Förderprogramme. So können Sie Ihre geplanten Einstellungen strukturiert und planvoll durchführen.
  • Sie erfahren, was Sie beim Einsatz ausländischer Pflegekräfte beachten müssen und wie Sie deren Einstieg in Ihr Krankenhaus erfolgreich gestalten.
Inhalt 
  • Aktuelle gesetzliche Situation und staatliche Akteure
  • Anerkennungsverfahren, Berufserlaubnis
  • Strategien zu Rekrutierungswegen im In- und Ausland
  • Entwicklung betrieblicher Integrationsprogramme zur langfristigen Bindung
  • Chancen und Risiken der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte
  • Best Practice-Beispiele
Zielgruppe 

Verantwortliche aus den Bereichen Personalmanagement, Pflegedirektion, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Personal-Recruiting aus Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und von deren Trägern