neu

Intensivseminar: Buchführung und Jahresabschluss im Krankenhaus

Bei der Buchführung und Bilanzierung im Krankenhaus ist eine Vielzahl krankenhausspezifischer Rechnungslegungs- und Steuervorschriften zu beachten. Erwerben Sie in diesem viertägigen Intensivseminar ein solides Wissensfundament und dokumentieren Sie dieses nach erfolgreicher Prüfung durch Ihr persönliches DKI-Zertifikat!

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten eine solide Kompetenzbasis.
  • Sie sind für die buchhalterischen Anforderungen gewappnet.
  • Sie können Ihr umfangreiches Wissen durch ein DKI-Zertifikat nachweisen. Dies stärkt Ihre Position im Berufsleben.
Inhalt 

1. Tag (Ramona Linke): Grundlagen der Buchführung und des Jahresabschlusses

  • Rechnungslegungsvorschriften zum Jahresabschluss auf Krankenhaus-, Krankenhausträger- und Konzernebene
  • Krankenhausspezifische Buchungstechniken, z.B. Forderungen, Verbindlichkeiten nach dem KHG, Umsatzerlöse und unfertige Leistungen
  • Zusammenhänge von Bilanz- und GuV-Positionen
  • Kurzüberblick: Erlösausgleiche und Ausbildungsbudget

2. Tag (Karl Nauen): Buchung und Bilanzierung von Anlagevermögen und Fördermitteln

  • Grundsätze und landesrechtliche Vorschriften der Investitionsförderung
  • Sonderposten
  • Buchung von Anlagenabgängen geförderter Investitionen
  • Förderung durch Investitionskostenpauschalen
  • Vorgriff auf künftige Fördermittel
  • Einsatz von Fördermitteln für die Nutzung von Anlagegütern
  • Förderung des Schuldendienstes
  • Fördermittel der öffentlichen Hand und Zuwendungen Dritter
  • Ausgleichsposten für Eigenmittel- und Darlehensförderung
  • Investitionskosten im Zusammenhang mit Gebäuden
  • Komponentenansatz
  • Bilanzierung und Bewertung von immateriellen Vermögensgegenständen und Finanzanlagen

3. Tag (Ralf Klaßmann): Aktuelles Steuerrecht

  • Einführung und Verfahrensrecht
  • Gemeinnützigkeitsrecht für steuerbegünstigte Träger
  • Steuerliche Gewinnermittlung
  • Übermittlung steuerrelevanter Daten mittels E-Bilanz
  • Körperschaft- und Gewerbesteuerrecht
  • Umsatzsteuerrecht: Steuerbefreiungen, umsatzsteuerliche Spezialfragen
  • Ausgewählte aktuelle Fragen zu anderen Steuerarten
  • Aktuelle Rechtsfragen zur Krankenhausbesteuerung
  • Aktuelle Praxisfälle zur Krankenhausbesteuerung (z.B. Zytostatika-Abgaben an ambulante Patienten)

4. Tag (Ramona Linke): Aktuelle Anforderungen an die Arbeiten zum Jahresabschluss

  • Bilanzierung, Bewertung und Ausweis von Rückstellungen
  • Anhang und Lagebericht
  • Offenlegungsvorschriften
  • Verlautbarungen des IDW
  • Vorbereitung der Jahresabschlussprüfung
  • Multiple-Choice-Test
Zielgruppe 

Neueinsteiger aus Krankenhäusern und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Krankenhausmitarbeiter, die mit der Buchführung oder der Aufstellung des Jahresabschlusses betraut sind und ihr Basiswissen auffrischen möchten

Abschlusstest/DKI-Zertifikat
Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an unserem Multiple-Choice-Test am 07.09.2017. Durch das erfolgreiche Bestehen des Tests und mit Ihrem DKI-Zertifikat dokumentieren Sie aussagekräftig Ihre persönliche Kompetenz im Bereich "Buchführung und Jahresabschluss" im Krankenhaus.


Teilnehmern dieses Seminars hat besonders gut gefallen:

"Qualifikation und persönliche Kompetenz der Dozenten"
"Erläuterungen der Dozenten, bis es alle verstanden haben"
"Viele Praxisbeispiele"
"Inhaltlich entsprach das Seminar genau dem, was ich mir vorgestellt habe."