neu

Jahresabschlussanalyse im Krankenhaus

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie einen Krankenhaus-Jahresabschluss unter Berücksichtigung der speziellen Finanzierungs- und Bilanzierungsregelungen fachgerecht analysieren und die Ergebnisse für Vergleiche mit anderen Krankenhäusern, Risikobewertungen, Planungsrechnungen und Bonitätsprüfungen durch Ihre Bank oder sonstige Institutionen nutzen können. Erfahren Sie außerdem, nach welchen Kriterien Banken oder sonstige Institutionen Ihren Jahresabschluss bewerten.

Ihr Nutzen 
  • Mit Ihrem neu erworbenen Wissen vermeiden Sie Fehleinschätzungen bei der Analyse von Krankenhaus-Jahresabschlüssen.
  • Der kollegiale Austausch zwischen Krankenhausmitarbeitern, Bankern und Wirtschaftsprüfern eröffnet neue Perspektiven der jeweils anderen Sicht auf das Zahlenwerk.
Inhalt 
  • Rechtsgrundlagen
  • Finanzierungsgrundsätze nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG)
    • Grundsätze und landesrechtliche Vorschriften der Investitionskostenförderung
    • Bedeutung von Investitionskostenpauschalen
    • Finanzierung des laufenden Betriebs
  • Jahresabschlussanalyse
    • Ziele, Ablauf und Instrumente einer Jahresabschlussanalyse
    • Fördermittel- und Strukturbilanz
    • Krankenhausspezifische Besonderheiten bei der Jahresabschlussanalyse
    • Analyse der Vermögens- und Kapitalstruktur sowie der Finanzlage und Liquidität
    • Cashflow-Analyse und Kapitalflussrechnung
    • Analyse der Aufwands- und Ertragsstruktur, der Rentabilität und Produktivität
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter der Buchhaltung und des Finanz- und Rechnungswesens von Krankenhäusern, von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie von Banken, Versicherungen und Leasinggesellschaften, die für die Bonitätsbeurteilung und Kreditüberwachung zuständig sind


Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Bezug zur Praxis"
"Sachkompetenz des Dozenten"
"Eingehen auf die Teilnehmer"