neu

Motivierende Mitarbeiterführung im Gesundheitswesen

Grundlage des modernen Führungskonzeptes dieses Seminars ist der transformationale Führungsstil, der sich bereits in der freien Wirtschaft positiv bewährt hat. Dabei werden vor allem die Werte und Motive Ihrer Mitarbeiter angesprochen, um deren Eigeninitiative und Kreativität zu fördern. Durch die Vorbildfunktion in Ihrer Rolle als Führungskraft motivieren und befähigen Sie Ihre Mitarbeiter und unterstützen dabei deren individuelle Entwicklung. Erfahren Sie in diesem 2-tägigen Seminar, welche Fähigkeiten Sie bereits optimal umsetzen und welche Kompetenzen noch in Ihnen schlummern, um die täglichen Herausforderungen der Mitarbeiterführung noch erfolgreicher meistern zu können.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten einen grundlegenden Einblick in die erfolgreichen Ansätze des transformationalen Führungsstils.
  • Sie reflektieren sich selbst und Ihre Führungsqualitäten.
  • Sie bauen Kompetenzen eines wissenschaftlich erprobten Führungskonzeptes auf.
  • Sie lernen neue Wege kennen, um mit den täglichen Herausforderungen im beruflichen Alltag besser umzugehen.
  • Sie bleiben länger gesund, weil Sie langfristig Kraft sparen.
Inhalt 
  • Grundlagen des transformationalen Führungsstils:
    • Glaubwürdigkeit und Vorbild
    • Vermittlung attraktiver Visionen und Ziele
    • Anregung zum kreativen Denken
    • Förderung von individueller Entwicklung und Wachstum der Mitarbeiter
  • Welche Führungs- bzw. Verhaltensmuster haben sich bewährt und lohnen sich zu optimieren?
  • Integration des "neuen" Führungsstils und seiner 4 Kompetenzen in den beruflichen Alltag
  • Interaktive Übungen, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen
Zielgruppe 

Erfahrene und angehende Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen