neu

Patientenfluss in der Ambulanz ohne Ressourcenverschwendung

Die Ambulanzen sind das Aushängeschild jedes Krankenhauses. Hier gewinnt der Patient den ersten Eindruck und das Krankenhaus hat die Möglichkeit, sich positiv zu präsentieren, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus dem Fokus zu lassen. Dabei müssen Personal, Raumressourcen und Geräte optimal auf die Anforderungen der mitunter sehr unterschiedlichen Fachabteilungen zugeschnitten sein.

Ihr Nutzen 
  • Nach dem Seminar können Sie die Anforderungen Ihrer Ambulanz(en) ermitteln und ein Kennzahlensystem für Ihre Ambulanz(en) erstellen.
  • Sie leiten aus diesen Erkenntnissen Einsparpotenziale ab und können diese in Ihrem Krankenhaus heben.
Inhalt 
  • Definitionen und Zuordnungen von Ambulanzen
  • Möglichkeiten und Wege der Personalbedarfsberechnung
  • Personalbedarfsplanung und Kalkulation der Personalkosten
  • Dienstplangestaltung in einer Ambulanz
  • Wirkungen der Substitution/Delegation
  • Musterlösung Raumkonzept
  • Organisatorische/bauliche Restrukturierung
  • Digitale Unterstützung des Prozesses
  • Kennzahlensystem Ambulanzen
  • Erlösorientiertes monatliches Monitoring
  • Berichtsdesign für Chefärzte und Pflegedirektion
Zielgruppe 

Mitarbeiter von Krankenhäusern, die Ambulanzen, Sprechstunden oder Notaufnahmen organisieren, sowie weitere interessierte Führungskräfte

Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Mitreißender, motivierter Referent, nie langweilig!"