neu

Pflege-Controlling im Krankenhaus

Die systematische und strukturierte Planung, Überwachung und Steuerung pflegerischer Leistungen und Prozesse sind die Kernaufgaben von Führungskräften in der Pflege. Ein zielgerichtet aufgebautes Pflege-Controlling kann Sie dabei wirkungsvoll unterstützen.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten einen grundlegenden Einblick in die Methoden und Instrumente des Pflege-Controllings.
  • Sie erhalten Ideen, wie Sie Ihr eigenes Pflege-Controlling gestalten und welche Informationsquellen Sie dafür nutzen können.
  • Sie erfahren, welche Fallstricke und Grenzen Ihnen im Pflege-Controlling begegnen können.
  • Sie lernen Entwicklungsoptionen im Pflege-Controlling kennen, die Sie auf Ihr Krankenhaus übertragen können.
Inhalt 
  • Einordnung und Begriffsbestimmung des Pflege-Controllings im Krankenhaus
  • Nutzen und Bedeutung des Pflege-Controllings unter DRG-Bedingungen
  • Kennzahlen und Instrumente zum Aufbau eines Pflege-Controllings
  • Datenerfassung und Nutzung von internen und externen Datenquellen inkl. Benchmark
  • Informationen anstelle Datenfriedhöfe - Fokussierung auf relevante und verwertbare Kennzahlen und deren Darstellung
  • Fallstricke und Entwicklungsoptionen des Pflege-Controllings
Zielgruppe 

Pflegedirektoren, Pflegedienstleiter, Stations- und Funktionsbereichsleitungen sowie Stabsstellen-Mitarbeiter von Krankenhäusern