neu

Privatabrechnung im Krankenhaus nach der GOÄ

Die korrekte Anwendung und optimale Umsetzung der GOÄ sichert Ihre Erlöse aus der Privatabrechnung. Neben fundierten GOÄ-Abrechnungskenntnissen müssen Sie die komplexen rechtlichen Zusammenhänge der privatärztlichen Leistungserbringung kennen.

Ihr Nutzen 
  • Sie erhalten aktuelles Fachwissen rund um die Leistungsabrechnung nach der GOÄ.
  • Sie erfahren, welche Rechts- und Vertragsgrundlagen zu beachten sind.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit, welche GOÄ-Ziffern Sie für welche Leistungen abrechnen können. So optimieren Sie Ihre Erlöse aus der Privatabrechnung.
  • Sie gestalten die Schwerpunkte des Seminars aktiv mit, indem Sie uns Ihre individuellen Fragen vorab übermitteln.
Inhalt 
  • Rechtsgrundlagen der privatärztlichen Behandlung
  • Wichtige Grundbegriffe der GOÄ
  • Optimale Leistungsabrechnung nach der GOÄ
  • Vermeidung von Abrechnungsfehlern
  • Gebührenrahmennutzung, Zielleistungsprinzip, Analogbewertung, Stellvertretungsregelungen
  • Musterfälle und interaktive Teilnehmerdiskussion

Melden Sie Ihre individuellen Wünsche und Fragen, die Sie gerne im Seminar klären möchten, bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin an. Fax-Nr.: 02 11 / 4 70 51-19 oder E-Mail: seminar@dki.de

Zielgruppe 

Liquidationsberechtigte Krankenhausärzte und deren Chefarztsekretärinnen, Klinikmitarbeiter aus den Bereichen Verwaltung und Management sowie Mitarbeiter von externen Abrechnungsstellen


Teilnehmern dieses Seminars hat besonders gut gefallen:

"Im Ganzen sehr gut"